5 Gründe, Impression By Secrets Isla Mujeres, Mexiko zu besuchen

Nachricht

HeimHeim / Nachricht / 5 Gründe, Impression By Secrets Isla Mujeres, Mexiko zu besuchen

Mar 23, 2023

5 Gründe, Impression By Secrets Isla Mujeres, Mexiko zu besuchen

Ramsey Qubein ist ein freiberuflicher Reisejournalist, der über Hotels, Kreuzfahrten,… berichtet.

Ramsey Qubein ist ein freiberuflicher Reisejournalist, der über Hotels, Kreuzfahrten,… berichtet.

Impression by Secrets Isla Mujeres, Mexiko, ist nach seiner Eröffnung im Mai bereit für die Hauptsendezeit. Seine abgelegene Lage vom restlichen Trubel Cancuns trägt zu dem einzigartigen Erlebnis hier bei. Und durch die Partnerschaft mit World of Hyatt können Gäste während ihres Aufenthalts Hyatt-Punkte sammeln und einlösen. Majestätisch auf einer kleinen Klippe gelegen, können Gäste das Anwesen schon von weitem sehen, wenn sie sich mit einem kostenlosen Bootstransfer vom Festland nähern. Von dort aus begrüßt Sie das Personal am Dock, bevor es Sie mit einem Getränk in der Hand auf Ihr Zimmer begleitet.

Das Impression by Secrets ist eine der Top-All-Inclusive-Boutique-Marken, da es im Vergleich zu anderen Marken weniger Zimmer, hochwertigere Speisen- und Getränkeoptionen, ein besseres Personalverhältnis und mehr Inklusivleistungen gibt. Hier sind fünf der besten Gründe, dieses neue Resort für Ihre Urlaubspläne in Betracht zu ziehen.

Die Open-Air-Lobby ist wunderschön mit ihren breiten Torbögen, die die Gäste vom Empfangsbereich bis zum ersten der vielen Pools und dem türkisfarbenen Meer in der Ferne führen. Schauen Sie sich in den öffentlichen Bereichen um und Sie werden die Absicht des Designers bemerken, eine Verbindung zum Meer herzustellen. Eingebundene dekorative Elemente wie Hai- und Fischflossen, die als Wegweiser oder Wandakzente dienen. Von der Decke in der Lobby hängt eine riesige silberne Mantarochen-Skulptur. Schauen Sie sich um, während Sie sich im Resort bewegen. Es gibt so viele weitere sinnvolle Elemente wie Mantarochen, die in die Bodenmuster integriert sind, und ein Hai-Wandbild näher am Strand.

Wechselnde Kunstausstellungen in öffentlichen Bereichen unterstützen zudem lokale Künstler. Derzeit füllen farbenfrohe Hai-Skulpturen (vollständig aus aufbereitetem Müll aus dem Meer gefertigt) die Lobby. Fast alle Möbel, Hölzer und Dekorationsstücke wurden aus Mexiko bezogen, wobei der Schwerpunkt auf der Unterstützung möglichst vieler Yucatan-Anbieter lag. Das Ergebnis ist ein cooler und dennoch raffinierter Strandlook, der Elemente aus dem Meer, dem Land und der Geschichte der Region vereint.

Designermöbel in den Zimmern setzen den Look fort. Schicke Elektronik, von schicken Stereoanlagen bis hin zu Tablets am Bett, die als Hotelführer dienen. Glaswände trennen die Doppelkopf-Duschkabinen von den Zimmern. Sichtschutzrollos (wie Fensterrollos) können per Knopfdruck geschlossen werden. Luxuriöse Bettwäsche und Bademäntel sind die Norm und sogar die Hausschuhe im Zimmer wurden vor Ort hergestellt. In den eleganten Aufsatzwaschbecken finden Sie zahlreiche Toilettenartikel, verpackt in umweltfreundlicher Verpackung, sowie Badezusätze aus der Bergamote-Linie von Le Labo.

Fast alle Zimmer verfügen über glamouröse große Balkone mit geflochtenen Hängematten, Liegestühlen sowie kostenlosen Strandtaschen und Strohhüten. Die Junior-Suiten verfügen über abgesenkte Sitzbereiche mit beigem, cremefarbenem und weißem Dekor. Ganzkörperspiegel, Deckenventilatoren, gewebte Wandkunstwerke und gepolsterte Kopfteile sind allesamt willkommene Annehmlichkeiten. Jede Suite mit Whirlpool auf der Terrasse ist das romantische Tüpfelchen auf dem i.

Die Paramount-Suiten verdoppeln die Fläche und bieten viel Bewegungsfreiheit und Badezimmer in der zweiten Hälfte. Noch größer sind die Kategorien Honeymoon und Presidential Suite, wobei letztere über einen eigenen privaten Swim-out-Pool verfügt.

All-Inclusive-Resorts sind für ihren Luxus beliebt. Dieses nur für Erwachsene zugängliche Anwesen bietet davon jede Menge, geht aber auch noch einen Schritt weiter. Alle Gäste werden mit einer Flasche Mezcal zum Mitnehmen sowie Erfrischungszentren (plus einem Weinkühlschrank) begrüßt, die mit Getränken und Snacks ihrer Wahl gefüllt werden können. Butler (jedes Zimmer hat einen) kontaktieren die Gäste vor ihrer Ankunft, um zu erfahren, was sie interessiert. In vielen Suiten, die über eine Bar und einen separaten Loungebereich verfügen, stehen große Flaschen Alkohol bereit. Einige der Top-Suiten für Hochzeitsreisende verfügen zusätzlich zu einem auf der Terrasse auch über Whirlpools im Zimmer.

Minibars und Gästezimmer werden zweimal täglich erneuert und das Personal kann sogar Trainingsgeräte für diejenigen bereitstellen, die nicht in das rund um die Uhr geöffnete Fitnessstudio gehen möchten. Ich bin mir nicht sicher, warum Sie das nicht tun sollten, da es über die neuesten Trainingsgeräte und -geräte verfügt.

Der Bootstransfer vom Festland ist kostenlos und egal, wann Sie ankommen oder abreisen, Sie sind immer willkommen. Das liegt daran, dass es keine genaue Check-in- oder Check-out-Zeit gibt. Wann immer Ihre Pläne übereinstimmen, ist das Resort für Sie bereit.

Am Pool liefert das Personal nicht nur Getränke, sondern auch lustige Extras wie einen Rosenwasser-Körperspritzer zur Erfrischung oder gekühlte Handtücher. Wenn Sie sich noch weiter entspannen möchten, erhält jeder Gast während seines Aufenthalts eine kurze Begrüßungsmassage im Spa.

Für jeden Geschmack und jede kulinarische Vorliebe wird hier gesorgt. Bei so vielen Restaurants und dennoch keinem einzigen Buffet in Sicht ist klar, dass die Standards hoch sind. Jedes Restaurant verfügt über einen erfahrenen Koch (einige haben ihre Ausbildung in Michelin-Sterne-Restaurants absolviert oder mit Spitzenköchen im Nobu zusammengearbeitet). Im Gegensatz zu anderen Resorts, die sich den Namen eines Starkochs zu eigen machen, steht in diesen Restaurants jeden Abend ein erfahrener Koch zur Seite.

Zum Frühstück genießen die Gäste den Smoothie des Tages sowie ein À-la-carte-Menü, das von einem engagierten Personal serviert wird. Jeden Morgen begeistert Live-Musik die Gäste beim Essen. Später am Tag bietet dasselbe Restaurant frische Meeresfrüchte oder mexikanische Gerichte, die Sie auch am Pool oder auf der Terrasse genießen können. Durstige Gäste können Getränke an der Swim-up-Bar bestellen. Wenn nicht, sind die Kellner immer da, um die Gäste zu kontrollieren, egal ob sie sich an den Pools oder am Strand aufhalten.

Zu den Spezialitätenrestaurants gehören ein beeindruckendes Steakhaus, ein japanisches Teppanyaki-Restaurant, ein italienisches Restaurant und ein Tapas-Restaurant. Oben auf dem Dach heizt sich die DJ- und Barszene auf, während die Gäste zur Musik tanzen und trinken. Infinity-Pools mit einer Glasscheibe an der Seite sorgen für Partystimmung auf dem Dach.

Dies ist nur eine der zahlreichen Bars und Lounges rund um das Resort, was für ein so kleines Anwesen beeindruckend ist. Es gibt Bars am Strand, in der Nähe der Rezeption, eine Ankunftsloungebar und einen Weinkeller. Eine Gourmet-Kaffeebar mit in Mexiko angebauten Bohnen bietet außerdem Gebäck, Eis und Tees.

Das Personal kann Gäste auf einer kostenlosen Golfwagentour rund um die Insel mitnehmen, wenn sie dieses acht Kilometer große Paradies erkunden möchten, das für seine Angelmöglichkeiten und seine entspanntere Atmosphäre bekannt ist. Nicht-motorisierte Wassersportaktivitäten sind für alle Gäste kostenlos, ebenso wie die Möglichkeit, mit dem Boot zum Unterwassermuseum direkt vor der Küste des Resorts gefahren zu werden.

Zurück auf dem Grundstück gibt es vier Pools, in denen Sie ein erfrischendes Bad nehmen können, jeder mit seinem eigenen Stil. Im Wasser versunkene Stühle, hochklappbare Barhocker, Whirlpools und sogar eine kurvenreiche Rutsche, die am oberen Pool beginnt und Sie zum Meer bringt. Am Wasserrand schweben Hängematten direkt über dem Wasser, da sie am Rand des Piers aufgehängt sind. Liegestühle mit Sonnenschirmen sind eine Art Cabana im Freien mit Blick auf das Meer. Die Gäste können schwimmen, schnorcheln und im Wasser planschen oder bei einem Getränk in der Hand entspannen.

Ein Freiluftkino, Meditations- und Yogakurse auf einer Plattform über dem Meer und ein schönes Spa runden das Angebot vor Ort ab. Es gibt auch ein Spa, das allen Gästen eine kurze Massageanwendung bietet, die im Preis inbegriffen ist.

Das Hotel legt großen Wert auf den Sinn für den Ort, aber dazu gehört auch, ihn zu schützen. Dies ist eine plastikfreie Unterkunft (sogar die Zimmerschlüssel werden auf Holzversionen oder Armbänder umgestellt). Eine Abfüllanlage vor Ort produzierte natürliches und sprudelndes Wasser für die Gäste und Sonnenkollektoren heizen das Wassersystem des Hotels. Das Hotel arbeitet bei der Beschaffung von Meeresfrüchten mit lokalen Fischern zusammen, bietet seinen Gästen aber auch die Möglichkeit, direkt mit ihnen zusammenzuarbeiten, um mehr über deren tägliche Abläufe zu erfahren.

Die wertvollen Korallenriffe, die das Gebiet umgeben, sowie die Meereslebewesen (einschließlich der vom Aussterben bedrohten Haie) sind ein weiterer Schwerpunkt des Resorts. Der Plan sieht vor, dass die Gäste an verschiedenen kostenlosen Aktivitäten teilnehmen können, um mehr über die Gegend zu erfahren. Sie können auch lokale gemeinnützige Organisationen bei ihren Naturschutzbemühungen unterstützen. Bei einem unterhaltsamen Urlaub muss es nicht nur um Sie selbst gehen, sondern auch darum, die Welt ein bisschen besser zu machen.

Ramsey Qubein ist ein freiberuflicher Reisejournalist, der über Hotels, Kreuzfahrten, Fluggesellschaften und Treueprogramme auf der ganzen Welt berichtet.