Die 7 besten Adirondack-Stühle des Jahres 2023, getestet und bewertet

Nachricht

HeimHeim / Nachricht / Die 7 besten Adirondack-Stühle des Jahres 2023, getestet und bewertet

May 29, 2023

Die 7 besten Adirondack-Stühle des Jahres 2023, getestet und bewertet

Investieren Sie in Stühle, die nie aus der Mode kommen. Springe zu einem Abschnitt Wir

Investieren Sie in Stühle, die nie aus der Mode kommen.

Springen Sie zu einem Abschnitt

Wir bewerten alle empfohlenen Produkte und Dienstleistungen unabhängig. Wenn Sie auf die von uns bereitgestellten Links klicken, erhalten wir möglicherweise eine Entschädigung. Erfahren Sie mehr.

Essen & Wein / The Home Depot

Bequeme Sitzgelegenheiten für Zusammenkünfte im Freien sind nicht verhandelbar. Von gemütlichen Abenden am Feuer bis hin zu Cocktails in der Sonne sind Adirondack-Stühle die klassische Sitzgelegenheit für Ihren Garten und darüber hinaus. Diese Loungesessel zeichnen sich durch hohe Rückenlehnen, schräge Sitze, Lattenroste und breite Armlehnen aus. Vor dem Kauf sollten Sie jedoch verschiedene Versionen in Betracht ziehen, darunter solche mit Getränkehaltern und Schaukelstuhldesigns.

Um Ihnen die Eingrenzung zu erleichtern, haben wir 22 hoch bewertete und empfohlene Stühle getestet und dabei auf deren Komfort, Einstellbarkeit, Haltbarkeit, einfache Montage und mehr geachtet. Nach mehreren Monaten des Sitzens und Lagerns haben wir die besten Adirondack-Stühle für jeden Bedarf ermittelt. Lesen Sie weiter, um mehr über unsere Erkenntnisse und Ratschläge eines Innenarchitekten zu erfahren, worauf Profis bei Adirondack-Stühlen achten.

Amazonas

Vorteile:Dieser Stuhl bietet drei Verstellmöglichkeiten, einen bequemen und stabilen Sitz und breite Armlehnen.

Nachteile:Die Anpassung zwischen den Höhen erfordert etwas Aufwand.

Von der nahezu kinderleichten Montage bis hin zu drei Verstellmöglichkeiten war dieser Adirondack-Stuhl eine klare Wahl für unsere beste Gesamtauswahl. Wir schätzten, dass sich der bequeme Kunststoff glatt auf der nackten Haut anfühlt und dass der Stuhl über schöne Aussparungen an den Armlehnen verfügt, ideal für Personen mit größerem Körperbau oder zum Anlehnen an die Seite Ihres Stuhls. An den Armlehnen gibt es keine Getränkehalter, aber glücklicherweise sind sie flach und breit genug, um Getränke beim Entspannen abzustellen.

Als wir den Stuhl zwischen den drei verschiedenen Höhen verstellten, stellten wir fest, dass zwei Hände erforderlich sind – eine zum Anheben der Stuhllehne und eine zum Positionieren der Stützen in den Kerben an der Stuhlbasis. Während der kühleren Testmonate ließ es sich zur einfachen Aufbewahrung problemlos zusammenklappen.

Preis zum Zeitpunkt der Veröffentlichung: 270 $

Amazonas

Vorteile:Dies ist ein bequemer Stuhl mit Verstellbarkeit, der ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis bietet.

Nachteile:Bei Nichtgebrauch lässt es sich nicht zusammenklappen, um es zu verstauen.

Wir lieben diesen Adirondack-Stuhl für unter 200 US-Dollar, der Holz ähnelt, aber aufgrund seiner Konstruktion aus Kunststoffholz einen günstigeren Preis hat. Das Beste daran ist, dass es den Elementen im Freien noch besser standhält als das Original. Zur kompakten Aufbewahrung lässt er sich nicht zusammenklappen, ist aber robust genug, um ihn den ganzen Winter über draußen zu lassen.

Während die Rückenlehne bequem ist, ist die Neigung des Sitzes ziemlich tief. Dies kann eine gute Sache für diejenigen sein, die in einer zurückgelehnten Position sein möchten, ist jedoch möglicherweise nicht die beste Wahl für ältere Menschen mit Mobilitätseinschränkungen, da es schwierig sein könnte, aus dieser Position herauszukommen. Bei unseren Stütz- und Haltbarkeitstests stellten wir fest, dass der Stuhl knarrte, wenn er sich von einer Seite zur anderen oder nach hinten bewegte, und dass beim Umkippen Geräusche zu hören waren.

Preis zum Zeitpunkt der Veröffentlichung: 150 $

Amazonas

Vorteile:Das moderne Design ist einzigartig und elegant.

Nachteile:Der Zusammenbau war zeitaufwändig und schwierig.

Anstelle der klassischen abgerundeten Oberseite, die die meisten Adirondack-Stühle bieten, hat dieser Stuhl eine flache Oberseite für eine modernere Ästhetik. Das Material des Stuhls fühlt sich glatt an, und obwohl er nicht verstellbar ist, fanden wir ihn bequem zum Entspannen. Als wir die einfache Reinigung testeten, konnten wir klebrige Barbecue-Sauce und Marshmallows mit nur ein paar nassen Papiertüchern und einer Hand entfernen Tupfer Spülmittel – es blieben keine Rückstände oder Flecken zurück.

Der Montageprozess war zeitaufwändiger als erwartet. Wir haben auf der Website der Marke nach Videoanleitungen gesucht, die sich letztendlich als hilfreich genug erwiesen haben, um uns bei der Erledigung der Arbeit zu unterstützen. Nicht alle Hersteller bieten zusätzliche Informationen zur Einrichtung an, geschweige denn ein begleitendes Video, was ein klares Plus ist, wenn Sie nicht weiterkommen.

Preis zum Zeitpunkt der Veröffentlichung: 249 $

Lowes

Vorteile:Kunststoff ist eine viel günstigere Option als hochwertigere Materialien.

Nachteile:Der Sitz hat eine viel geringere Breite und der Stuhl hat eine geringere Tragfähigkeit.

Wir lieben diesen Adirondack-Stuhl aus Kunststoff, der erschwinglich, leicht zu transportieren und stapelbar ist. Es erfordert keine Montage und ist leicht genug, um bei Bedarf und bei jedem Wetter in Ihrem Garten bewegt zu werden. Es lässt sich nicht zusammenklappen oder verstellen, aber da Sie mehrere davon übereinander stapeln können, können Sie sie bei Nichtgebrauch problemlos in einer Garage oder einem Schuppen aufbewahren.

Als wir die Stühle vor unserem Büro testeten, waren wir von der geschwungenen Lendenwirbelstütze begeistert, eine tolle Funktion, die wir für die meisten Körpergrößen als bequem empfanden. Obwohl er sich in unserem Haltbarkeitstest als robuster Stuhl erwiesen hat, ist die Sitzfläche nicht so breit wie bei anderen und die Gewichtskapazität ist geringer, was nicht so umfassend ist wie bei anderen Optionen.

Preis zum Zeitpunkt der Veröffentlichung: 30 $

Vorteile:Die gewellte Tischplatte und das Teakholz bieten den Charme eines klassischen Adirondack-Stuhls.

Nachteile:Teakholz erfordert im Laufe der Zeit mehr Pflege als andere Materialien.

Der klassische Adirondack-Stuhl von Grandin Road ist gleichermaßen bequem und stilvoll. Obwohl es keine besonderen Funktionen (wie Getränkehalter oder breite Armlehnen) gibt, schätzten wir, dass es eine angenehme Sitzhöhe hatte – nicht zu tief über dem Boden. Für den einfachen Zusammenbau dieses Stuhls ist ein Schraubenzieher erforderlich, der sich bei unseren Haltbarkeitstests stabil anfühlte und problemlos abgewischt werden konnte.

Obwohl Teakholz ein beliebtes Material für Adirondack-Stühle ist und der Hersteller behauptet, dass es allen Witterungseinflüssen standhält, muss es wahrscheinlich gebeizt, versiegelt und möglicherweise geschliffen werden, um das natürliche Aussehen zu bewahren. Ohne Wartung kann es im Laufe der Zeit zu einer silbernen Patina und Anzeichen von Verwitterung kommen.

Preis zum Zeitpunkt der Veröffentlichung: 349 $

Weltmarkt

Vorteile:Diese Stühle sind preisgünstiger und in drei verschiedenen Ausführungen erhältlich.

Nachteile:Das Essen hinterließ Rückstände, die sich nur schwer vollständig entfernen ließen.

Diese Wahl vereint den Komfort von zwei unserer beliebtesten Outdoor-Sitze: einem Adirondack-Stuhl und einem Schaukelstuhl. Er besteht zu 100 % aus Akazienholz, lässt sich leicht zusammenbauen und bietet hervorragenden Halt, sodass Sie sich in Ihrem Sitz sicher fühlen. Während unserer Tests fanden wir, dass es für größere Menschen funktionsfähig ist, für kleinere Personen jedoch etwas umständlich, da sie im Sitzen den Boden nicht erreichen und hin und her schaukeln konnten.

Als wir einen Medizinball auf den Stuhl warfen, um seine Haltbarkeit zu testen, hinterließ er eine schwarze Kratzspur. Glücklicherweise half ein Einweichen in Wasser dabei, die Rückstände zu entfernen, und es gab danach keine Verfärbung. Der Stuhl ist in drei neutralen Farben erhältlich, darunter Weiß, Braun und Grau, sodass Sie eine auswählen können, die zum Stil Ihrer Terrasse passt.

Preis zum Zeitpunkt der Veröffentlichung: 180 $

Amazonas

Vorteile:Die Getränkehalter sind bei Nichtgebrauch einziehbar und der Stuhl ist auch klappbar.

Nachteile:Aufgrund seiner Sperrigkeit ist es schwierig zu falten.

Dieser Stuhl verfügt nicht nur über einen, sondern über zwei integrierte Getränkehalter, von denen einer für Tassen, Getränkedosen und Weingläser mit Stiel geeignet ist und der andere für Ihr Telefon geeignet ist. Sie können sie unter die Armlehne schwenken, wenn Sie sie nicht verwenden möchten. Abgesehen davon, dass er der beste Adirondack-Stuhl ist, um Getränke auf der Terrasse zu genießen, ist der Stuhl auch ästhetisch ansprechend und hält dank seiner Polyholzkonstruktion mit Edelstahlbeschlägen den meisten Wettereinflüssen stand.

Der Aufbau wäre einfach gewesen, wenn nicht eine deformierte Zugschraube den Montageprozess verlangsamt hätte. Nach dem Zusammenbau war es dank der geschwungenen Rückenlehne bequem, auf dem Stuhl zu sitzen und verschüttete Speisen und Getränke mit einem Kinderspiel zu entfernen. Obwohl er zur Aufbewahrung zusammengeklappt werden kann, empfanden wir ihn als sehr schwer und etwas umständlich, da der Stuhl so stabil ist.

Preis zum Zeitpunkt der Veröffentlichung: 270 $

Wir haben den in den USA hergestellten Adirondack-Stuhl von Highwood Hamilton aufgrund seines Designs, seiner Einstellbarkeit, seines Komfortniveaus und seines Gesamtwerts im Hinblick auf den Preis als unsere beste Gesamtauswahl ausgewählt. Als Schaukelstuhl empfehlen wir den World Market Slatted Wood Adirondack Rocking Chair aufgrund seiner Allwetterleistung und Bequemlichkeit.

Um die besten Adirondack-Stühle auf dem Markt zu ermitteln, haben wir sie realen Situationen ausgesetzt, die denen ähneln, die sie zu Hause erleben würden. Beginnend mit dem Montageprozess wurde jeder Stuhl auf einer Skala von eins bis fünf bewertet, wobei fünf die höchste Bewertung war, basierend darauf, wie einfach oder schwierig sie gemäß den Anweisungen des Herstellers zusammenzubauen waren.

Nachdem die Stühle gebaut waren, bewerteten wir den Komfort jedes Produkts auf derselben Skala von eins bis fünf. Als nächstes überprüften wir, wie stützend und stabil diese Stühle waren, indem wir einen Medizinball auf sie warfen, und stellten fest, ob der Aufprall Schäden verursachte. Da Adirondack-Stühle gut zu Zusammenkünften im Freien passen, haben wir Barbecue-Sauce und geschmolzene Marshmallows auf den Stuhl gestrichen und ihn dann trocknen lassen, bevor wir den Schmutz beseitigt haben.

Wir haben sie nach Design eingestuft, einschließlich Farbe, Material und zusätzlichen Extras wie Getränkehaltern. Wir haben auch über die Verstellbarkeit nachgedacht und festgestellt, wie einfach oder schwierig es ist, den Stuhl nach Möglichkeit in verschiedene Positionen zu bringen. Schließlich haben wir sie nach ihrem Wert eingestuft, indem wir den Preis mit ihrer Leistung verglichen haben, um festzustellen, ob sich der Stuhl gelohnt hat oder nicht. Nach den ersten Tests wurden die Top-Produkte einem sechsmonatigen Testprozess unterzogen, um ihren Komfort, ihre Qualität und Haltbarkeit im Laufe der Zeit und anhand realer Szenarien zu bewerten.

„Traditionell wurden Adirondack-Stühle aus Holz hergestellt, aber in jüngerer Zeit haben Unternehmen wie Polywood und Loll damit begonnen, sie aus HDPE herzustellen, einem recycelten Kunststoff, der unglaublich langlebig und wetterbeständig ist“, sagt Kaitlin McQuaide von McQuaide Co.

Adirondack-Stühle aus Kunststoff haben den Vorteil, dass sie wartungsärmer, leichter zu reinigen und langlebig genug sind, um sie bei jedem Wetter draußen stehen zu lassen. Dennoch bevorzugen viele immer noch das klassische Aussehen von Holz. Je nachdem, für welchen Stuhl Sie sich entscheiden, können Holz- und Kunststoffmodelle etwa gleich viel kosten und gleichermaßen langlebig und bequem sein. Letztendlich ist es Sache des Verbrauchers, zu entscheiden, was ihm von den verschiedenen Materialien mehr wert ist.

Während Adirondack-Stühle mittlerweile in verschiedenen Materialien und Farben erhältlich sind, weisen sie größtenteils dieselben zentralen Designelemente auf, die diese beliebten Stühle überhaupt erst gemacht haben. Ein klassischer Adirondack-Stuhl besteht aus Holzverkleidung, hat eine leicht abgerundete Oberseite und eine nach hinten geneigte Rückenlehne. Heutzutage gibt es Adirondack-Stühle, die sich zusammenklappen, schaukeln und stapeln lassen und sogar über hilfreiche Funktionen wie Getränkehalter verfügen.

„Eine tolle Sache an Adirondack-Stühlen ist, dass sie so viele Abwandlungen des Originaldesigns aufweisen – Sie können einen niedrigeren Stuhl mit minimalen Lamellen mit gerader Rückenlehne für etwas Moderneres wählen, oder Sie können sich für eine höhere, geschwungenere Rückenlehne für etwas mehr entscheiden traditionell", sagt McQuaide. „Die breiten Armlehnen eines Adirondack dienen bereits als Teller- oder Getränkehalter, deshalb halte ich es gerne einfach und wähle einen Stuhl ohne zu viele Zusätze. Die HDPE-Stühle gibt es in vielen Farben, und ich denke, das ist eine tolle Möglichkeit.“ Bringen Sie einen Hauch von Farbe in Ihren Außenbereich.

Wenn Sie sich dafür entscheiden, sich einen Adirondack-Stuhl zusenden zu lassen, ist wahrscheinlich eine leichte Einrichtung und Montage erforderlich. Abhängig von der Größe und dem Material des Stuhls kann die Arbeit von zwei Personen erledigt werden und erfordert wahrscheinlich grundlegende Werkzeuge.

Mit einem Hochdruckreiniger können Sie Ihren Holzstuhl einmal im Jahr im Handumdrehen gründlich reinigen. Wenn Sie keinen haben, können Sie Holzreiniger und eine weiche Bürste verwenden. Für eine regelmäßigere Wartung halten Sie sie mit Seifenwasser und einem Tuch sauber.

Abgesehen von der Reinigung möchten Sie Ihre hölzernen Adirondack-Stühle möglicherweise alle paar Jahre überarbeiten. Abhängig von den Wetterbedingungen, der Art und Weise, wie Sie Ihre Stühle lagern und wie häufig sie gereinigt werden, möchten Sie dies möglicherweise ein Jahr oder sogar fünf Jahre lang tun. Die Aufarbeitung Ihrer Adirondack-Stühle aus Holz sorgt dafür, dass sie frisch und neu aussehen. Dies ist jedoch nicht erforderlich, wenn Sie einen verwitterteren Look bevorzugen.

Adirondack-Stühle aus Kunststoff erfordern weniger Wartung, da sie nicht so viel Pflege benötigen wie Holzstühle. Ein wenig Seifenlauge und eine Spülung aus dem Schlauch oder einem Eimer erledigen die Arbeit. Vermeiden Sie die Verwendung scharfer oder scheuernder Reinigungsmittel überall, da diese zum Ausbleichen führen können.

Für die Herstellung von Adirondack-Stühlen werden üblicherweise Holz und Kunststoff verwendet, und jeder hat seine eigenen positiven und negativen Eigenschaften. Holzstühle sind in der Regel teurer und anfälliger für Schäden durch Witterungseinflüsse, während Kunststoffstühle tendenziell billiger und bei allen Wetterbedingungen robuster sind, aber nach häufigem Gebrauch reißen oder abplatzen können. Letztendlich liegt es an Ihnen, die Wahl zu treffen.

„Egal aus welchem ​​Material Ihr Stuhl besteht, ich empfehle immer, alle Gartenmöbel abzudecken, wenn sie nicht verwendet werden oder bei schlechtem Wetter“, sagt McQuaide. „Auch wenn sie wetterfest sind, sorgt das Abdecken Ihrer Möbel dafür, dass sie möglichst lange halten und weniger oft gereinigt werden müssen.“

Letztendlich kommt es auf das Material Ihres Stuhls und darauf an, wie gut er im Laufe der Zeit gepflegt wurde. „Bei guter Pflege können Möbel aus Teakholz bis zu 75 oder mehr Jahre und HDPE sogar noch länger halten! Während Teakholz etwas mehr Pflege erfordert (ein paar Mal im Jahr reinigen und abschleifen, um es wieder in seinen ursprünglichen Zustand zu versetzen), ist dies bei beiden Materialien der Fall halten sehr lange“, sagt McQuaide.

Allwetter-klassischer Adirondack-Stuhl von LL Bean(329 $ bei LL Bean)

Auf diesem LL Bean-Stuhl lässt es sich bequem sitzen, zum Zusammenbau waren jedoch zwei Hände erforderlich und etwas mehr Ellenbogenfett, um verschüttete Marshmallows aus den Kunststoffrillen zu entfernen.

Union Rustic Dewitt Akazien-Außenbank(235 $ bei Wayfair)

Beim Abschrubben verschütteter Flüssigkeiten von dieser Zweisitzer-Bank von Union Rustic war ein deutliches Ausbleichen des Holzes zu beobachten, was mit der Zeit problematisch sein könnte.

Crate & Barrel Paso Adirondack-Stuhl aus natürlichem Teakholz(749 $ bei Crate & Barrel)

Obwohl es robust und einfach zu montieren war, haben wir diese Option von Crate & Barrel ausgeschlossen, da es in puncto Komfort nicht den Erwartungen entspricht.

Highland Dunes Welshire Adirondack-Stuhl aus massivem Holz(117 $ bei Wayfair)

Dieser Stuhl von Highland Dunes war einer der günstigsten im Test und verfügt über ein robustes Design, allerdings kam es nach kurzer Zeit zu Farbverlusten in bestimmten Bereichen.

Serwall Adirondack-Klappstuhl(210 $ bei Amazon)

Obwohl das Endergebnis ein bequemer und robuster Stuhl war, verlor dieser Stuhl nach einem fast zweistündigen Montageprozess und einer schmutzigen Reinigung während des Marshmallow-Tests Punkte.

Von den verschiedenen anderen Adirondack-Stühlen, die wir getestet haben, gab es sowohl Holz- als auch Kunststoffmodelle von Marken wie West Elm, Polywood und Christopher Knight, die es aufgrund ihres aufwändigen Montageprozesses nicht geschafft haben. Zu den häufigen Problemen mit den Adirondack-Stühlen mit der schlechteren Bewertung gehörten neben der ineffizienten Anleitung auch, dass sie unbequem waren, sich nicht stabil oder stützend anfühlten und charakteristische Designelemente fehlten.

Jacqueline Weiss ist eine professionelle Food-Autorin mit über fünf Jahren Erfahrung und einer lebenslangen Leidenschaft für die Arbeit in der Küche. Ihre Texte sind in „Eat This Not That“, „EatingWell“, „AllRecipes“, „Simply Recipes“ und anderen erschienen. Für diesen Artikel nutzte sie Testdaten und Erkenntnisse von Food & Wine-Mitarbeitern, um die besten Adirondack-Stühle auf dem Markt zu ermitteln. Sie hat sich auch mit Kaitlin McQuaide von McQuaide Co. beraten, um herauszufinden, worauf Experten bei Adirondack-Stühlen achten.

Vorteile: Nachteile: Preis zum Zeitpunkt der Veröffentlichung: 270 $ Material: Gewichtskapazität: Stuhlgewicht: Sitzbreite: Vorteile: Nachteile: Preis zum Zeitpunkt der Veröffentlichung: 150 $ Material: Gewichtskapazität: Stuhlgewicht: Sitzbreite: Vorteile: Nachteile: Preis bei Zeitpunkt der Veröffentlichung: 249 $ Material: Gewichtskapazität: Stuhlgewicht: Sitzbreite: Vorteile: Nachteile: Preis zum Zeitpunkt der Veröffentlichung: 30 $ Material: Gewichtskapazität: Stuhlgewicht: Sitzbreite: Vorteile: Nachteile: Preis zum Zeitpunkt der Veröffentlichung: 349 $ Material : Gewichtskapazität: Stuhlgewicht: Sitzbreite: Vorteile: Nachteile: Preis zum Zeitpunkt der Veröffentlichung: 180 $ Material: Gewichtskapazität: Stuhlgewicht: Sitzbreite: Vorteile: Nachteile: Preis zum Zeitpunkt der Veröffentlichung: 270 $ Material: Gewichtskapazität: Stuhlgewicht : Sitzbreite: LL Bean All-Weather Classic Adirondack Chair Union Rustic Dewitt Acacia Outdoor Bench Crate & Barrel Paso Natural Teak Adirondack Chair Highland Dunes Welshire Massivholz Adirondack Chair Serwall Klappbarer Adirondack Chair